Loading ...

Job content

Ein hohes Ziel: Gesundheit
Die Abteilung Leistungen Krankenversicherung ist zuständig für die Ausgestaltung des Leistungskatalogs der obligatorischen Krankenpflegeversicherung, insbesondere der Spezialitätenliste, der Listen für Analysen und Mittel- und Gegenstände sowie das Health Technology Assessment. Die Sektion Leistungsrecht bearbeitet und begleitet die Geschäfte der Abteilung Leistungen Krankenversicherung in juristischer Hinsicht.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Umsetzung der juristischen Grundlagen der Abteilung Leistungen Krankenversicherung
  • Bearbeitung von Rechtsetzungsprojekten in allen Phasen des Gesetzgebungsverfahrens
  • Erstellung von Stellungnahmen zu Handen des Bundesverwaltungsgerichts/Bundesgerichts im Rahmen von Beschwerden gegen Verfügungen des Amtes sowie Erstellung von Stellungnahmen zu Arzneimittelanfragen allgemein
  • Beurteilung von Gesuchen nach dem Öffentlichkeitsgesetz (BGÖ)
  • Beantwortung von parlamentarischen Vorstössen und Erstellung von Dossiers

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Jurist/in, vorzugsweise mit Anwaltspatent
  • Einige Jahre Berufserfahrung, gute Kenntnisse des öffentlichen Verfahrensrechts, Erfahrung in der Betreuung von Beschwerdeverfahren und Kenntnisse des Gesundheitswesens
  • Initiative sowie selbstständige, präzise und speditive Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, analytisches Flair, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit
  • Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen, des Englischen und, wenn möglich, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Umut Wyttenbach, Leiterin Sektion Leistungsrecht a.i., +41 58 462 90 29, Umut.Wyttenbach@bag.admin.ch.
Referenznummer: 47543
Loading ...
Loading ...

Deadline: 04-05-2024

Click to apply for free candidate

Apply

Loading ...
Loading ...